Vor Ort

Hier findest Du detaillierte Infos zum Yoga Loft Tübingen, unseren Preisen sowie den verschiedenen Yogastilen, die wir anbieten. Lies dir ebenso unsere Tipps für deinen ersten Besuch bei uns und über unser Hygienekonzept durch, damit du sichergehen kannst, dass du bei uns völlig unbeschwert Yoga praktizieren kannst.

Buchung

Wie findest Du uns?

Direkt an der Bismarckstrasse vorne gibt es die Hausnummer 134/1, das sind wir nicht! Fahre bitte in die Einfahrt daneben hinein, Richtung „Symbio“. Es gibt zwei Parkplätze in dieser Einfahrt, die für Kunden unseres Yogastudios reserviert sind, ansonsten gibt es kostenlose Parkplätze entlang der Bismarckstrasse. Wir sind im brauen Holzturm hinten zu finden, das ist die Bismarkstrasse 134/2. Bitte parke nicht auf den Parkplätzen der anderen Mieter oder von Symbio! Fahrrad Abstellmöglichkeiten gibt es direkt hinten bei uns.

Buchung?

Lege dir bitte zuerst über unsere Seite oder die App dein Profil bei Eversports an. Suche dir dafür einfach eine Stunde aus, in die du gehen magst, und dabei auch das Produkt, mit welchem du buchst. Für deinen ersten Besuch bei uns z. B. die Probestunde für 10 €. Du kannst diese via PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Auch für Workshops und Specials kannst du dich so über das System anmelden und bezahlen. Wenn du dich für unsere Ausbildung interessierst, schreibe uns einfach eine Mail, und auch sonst: bei allen Fragen vor oder zur ersten Buchung bei uns stehen wir dir sehr gerne per Mail Rede und Antwort. (kontakt@yl-t.de)

Du bekommst nach jeder erfolgreichen Buchung über unsere Buchungssoftware eine Bestätigung oder Rechnung, diese landen allerdings gerne mal im Spam. Markiere deshalb gerne unsere Mail Adresse als „nicht Spam“. :)

Pünktlichkeit?

Ist wichtig, da wir zum Kursbeginn die Eingangstüre schließen müssen, um Wertsachen zu schützen. Das Studio ist in der Zeit des Kurses meist geschlossen, und macht 15 Min. vor Beginn des nächsten Kurses wieder auf. Falls du unterwegs merkst, dass du es keinesfalls pünktlich schaffst, schicke uns eine Mail, manchmal können wir dann noch rechtzeitig reagieren.

Preise

Abos.

Alltime

Unbegrenzt mitmachen

Alle Klassen mitmachen, egal wie oft. Attend Every regular class, as often as you want

Kündigungsfrist und damit Mindestvertragslaufzeit 3 Monate zum Monatsende. Cancellation period and minimum contract term 3 months (till end of month)

Läuft weiter, bis es gekündigt wird. Keeps running until cancelled.

Mit Studentenermässigung (20 %) kostet dieses Abo nur 57 €. Students discount 20 % → 57 €

Kann man als Student einmal pro Jahr beitragsfrei ruhen lassen. You can pause this membership for one month if you are student.

Kaufen
Ermäßigt kaufen

Alltime (4 weeks)

Unbegrenzt mitmachen

Alles mitmachen, egal wie oft. Attend Every regular class, as often as you want

1 Monat Vertragslaufzeit und automatisches Auslaufen (keine Kündigung notwendig). Automatically runs out after 1 months

Mit Studentenermässigung kostet dieses Abo nur 70 €.

Alles mitmachen, egal wie oft. Attend Every regular class, as often as you want

Kaufen
Ermäßigt kaufen

Once a Week

Einmal pro Woche

Einmal pro Woche teilnehmen, egal welcher Kurs. Attend any regular class once a week

Kündigungsfrist und damit Mindestvertragslaufzeit 3 Monate zum Monatsende. Cancellation period and minimum contract term 3 months (till end of month)

Mit Studentenermässigung (20 %) kostet diese Abo nur 38 €. Students discount 20 % → 38 €)

Kann man als Student einmal pro Jahr beitragsfrei ruhen lassen. You can pause this membership for one month if you are student

Kaufen
Ermäßigt kaufen

Alltime Family

Familien-Abo

Voraussetzung: erstes Familienmitglied zahlt ein REGULÄRES Alltime-Abo (72 €). Gilt für alle Verwandten 1. Grades. Possible if one other family member (1. grade) pays for Abo alltime (72 €)

Kündigungsfrist und damit Mindestvertragslaufzeit 3 Monate zum Monatsende. Cancellation period and minimum contract term 3 months (till end of month)

Keine weitere Ermässigung möglich. No further discount possible

Kaufen

Once a Week Family

Familien-Abo

Voraussetzung: erstes Familienmitglied zahlt ein REGULÄRES Once a week-Abo (48 €). Gilt für alle Verwandten 1. Grades. Possible if one other family member (1. grade) pays for Abo once a week (48 €)

Kündigungsfrist und damit Mindestvertragslaufzeit 3 Monate zum Monatsende. Cancellation period and minimum contract term 3 months (till end of month)

Keine weitere Ermässigung möglich. No further discount possible

Kaufen

Little Yogis

Kids only

Mindestvertragslaufzeit 1 Monate. Minimum term of contract 1 month

Danach Kündigungsfrist 1 Monat zum Monatsende. Cancellation period 1 month till end of month

Kein Unterricht an schulfreien Tagen. No class during holiday days

Geschwister Abo 25 €. Siblings Little Yogis Abo for 25 €

Kaufen

Little Yogis

Kids only | Geschwister

Mindestvertragslaufzeit 1 Monate. Minimum term of contract 1 month

Danach Kündigungsfrist 1 Monat zum Monatsende. Cancellation period 1 month till end of month

Kein Unterricht an schulfreien Tagen. No class during holiday days

Geschwister Abo 25 €. Siblings Little Yogis Abo for 25 €

Kaufen

Kartennutzung Yoga.

Probestunde

Yoga ausprobieren

Wir beraten dich gerne vor deinem ersten Besuch bei uns.

Kostet übrigens für alle 10 €.

Bitte mit Anmeldung

Einzelkarte

Flexibel bleiben

Wir beraten dich gerne vor deinem ersten Besuch bei uns.

Gratis, wenn du danach gleich eine Karte mitnimmst.

Kostet übrigens für alle 10 €.

Kaufen

Einsteiger 5er-Karte

Der perfekte Yoga-Einstieg

Mit dieser Karte hast du zwei Monate Zeit dich bei uns umzuschauen.

Mit dieser Karte kannst du alle Kurse mitmachen.

Kostet für alle 60 €.

Ist nicht übertragbar und nur einmal für jeden zu erwerben.

Kaufen

5er-Karte

Verliebt

Mit dieser Karte hast du zwei Monate Zeit dich bei uns umzuschauen.

Mit dieser Karte kannst du alle Kurse mitmachen.

Kostet für alle 60 €.

Ist nicht übertragbar und nur einmal für jeden zu erwerben.

Kaufen
Ermäßigt Kaufen

10er-Karte

Verlobt

Mit Studi-Ermäßigung kostet diese Karte nur 104 €.

Du kannst alle Kurse mitmachen.

Gilt 6 Monate, ist locker zu schaffen mit regelmässiger Teilnahme ca. einmal pro Woche.

Auf Anfrage verlängern wir diese Karte gegen einen Aufpreis von 20 € (erm. 16 €) um 4 Monate.

Ist nicht übertragbar.

Kaufen
Ermäßigt Kaufen

20er-Karte

Verheiratet

Mit Studi-Ermäßigung kostet diese Karte nur 200 €.

Du kannst alle Kurse mitmachen.

Gilt ein Jahr.

Ist nicht übertragbar.

Kaufen
Ermäßigt Kaufen

Pilates & Wake-Up.

Probestunde

Pilates ausprobieren

Kostet für alle 10 €.

Wir beraten dich gerne vor deiner ersten Pilates Stunde bei uns.

Kaufen

Einzelkarte

Flexibel bleiben

Perfekt wenn Tübingen nicht deine Homebase ist.

Kostet für alle 19 €.

Kaufen

Einsteiger 5er-Karte

Der perfekte Pilates-Einstieg

Mit dieser Karte hast du zwei Monate Zeit dich bei uns umzuschauen.

Mit dieser Karte kannst du alle Kurse mitmachen, nicht nur Pilates!

Kostet für alle 60 €.

Ist nicht übertragbar und nur einmal für jeden zu erwerben.

Kaufen

10er-Karte

Wiederholungstäter Pilates & Wake-Up

Hier haben wir differenziert.

Mit dieser Karte kannst du ausschließlich Pilates, Wake-Up Yoga oder Yoga Nidra Kurse besuchen. (Alle Kurse, die 60 Minuten dauern)

Diese Karte kostet mit Studiermäßigung nur 88 €.

Gilt 6 Monate.

Ist nicht übertragbar.

Kaufen

Privatkurs.

Einzelsession

60 Minuten

Kaufen

10er-Karte Einzelsession

10 x 60 Minuten

Kaufen

Gutschein / Geschenkidee.

Alle unsere Abos und Karten kannst du auch als Gutschein erwerben. Schreib uns bei Fragen und / oder Interesse einfach an!

Gutscheine können direkt online erworben werden! Logge dich über den Kursplan in dein Eversports Profil ein. Es erscheint eine zweite Navigationsleiste. Gehe auf den dritten Reiter von links „Gutscheine“, und suche dir ein Bild aus, den Betrag, fertig. Auch hier kannst Du wieder via PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Hier gehts zu Eversports.

Du kannst ein Gutschein auch direkt vor Ort kaufen, und mit EC Karte bezahlen. Bitte beachte, wir nehmen keine Barzahlung an. Wir akzeptieren im Studio keine Kreditkarte.

Wir machen’s einfach!

Ermäßigungen

Für Schüler, Studenten und Erwerbslose gibt es bei Nachweis 20% Ermäßigung für alle regulären Karten und Abo’s (gilt nicht für Probestunden, Einsteiger- und Einzelkarte, Privatklasse und Workshops).

Für Studenten gibt es die Möglichkeit das Abo einmal im Jahr für vier Wochen beitragsfrei ruhen zu lassen.

Die Gültigkeit kann bei Schwangerschaft oder lang andauernder Krankheit (>4 Wochen) verlängert werden.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Bankverbindung

Für den Zahlungsverkehr nutze bitte diese Bankverbindung:

Kontoinhaber: YOGA LOFT Tübingen, Julia Masanneck
IBAN: DE64 6415 0020 0004 1194 54
BIC: SOLADES1TUB

Kurse

Kursbeschreibungen.

Yoga Beginner

Unsere Stunde für Anfänger!

Der Reihe nach werden hier langsam und detailliert die Yoga Grundhaltungen, Pranayama und der Einstieg in eine tiefere Yogapraxis geübt.

Der Fokus liegt auf dem gesunden und korrekten Aufbau der Haltungen und dem Erlernen der wichtigsten Atemtechniken.

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Vinyasa Basic

Grundkenntnisse aus der Beginner Stunde festigen!

Die Asanas werden zu einfachen Sequenzen aneinandergereiht, und im Atem- und Bewegungsfluß geübt.

Der Fokus liegt auf dem Vertiefen der Basics aus der Beginner Stunde und einer korrekten Ausführung.

Vinyasa Open

Vinyasa für alle Level.

Vinyasa Advanced

Intensiv und dynamisch. Baut auf den Grundlagen der anderen Klassen auf!

Hier definiert im wesentlichen die Anwesenheit der Teilnehmer welche Sequenz entstehen wird.

Dynamisch fliessende, temporeiche und körperlich fordernde Bewegungen werden miteinander verbunden und mit der Atmung synchronisiert. Ausdauer, Muskeltonus und Beweglichkeit werden gefördert.

Vinyasa Lunar

Chilliger Abend Flow für alle!

Abtauchen in tiefere Körperregionen, dehnen und entspannen.

Lunar Flow ist eine Yogaklasse mit einem dynamischen Beginn um warm zu werden. Dann widmen wir uns Asanas (Körperhaltungen) die dehnen und entspannen, durchaus manchmal kombiniert mit Elemten aus der YinYoga Praxis, wo wir die Haltungen wirklich passiv ausdehnen um eine tiefere Wirkung zu erzielen. Pranayama (Atemübungen) und Meditationen sind je nach Fokus Bestandteil dieser Klasse, abgerundet von einem ausgedehnten Savasana (Entspannung).

Ashtanga inspired

Kraftvolle Bewegungsmeditation!

Der Atem wird mit einer bestimmten Sequenz von Haltungen synchronisiert, dein Körper wird stark, dein Kopf wird ruhig.

In dieser Stunde lernst du die Techniken und den Aufbau der ersten Ashtanga Yoga Serie von der Pike auf kennen. Du wirst in dieser Klasse Schritt für Schritt den Ablauf der Standpositionen auswendig lernen, und damit in der Lage sein, eine eigene Ashtanga Yoga Praxis aufzubauen.

Prana Flow inspired

Asana und Prana verbinden!

Geniesse hier kreative Namaskars und Sequenzen, die sich meistens einem bestimmten Element, Chakra oder einem energetischen Fokus widmen. Mantra und Mudra gehören hier dazu und runden diese Stunde wunderbar ab. Weiche Übergänge und eine tiefe Verbundenheit zu unserem Atem und dem Fluss unserer Energie (Prana) stehen hier im Blickpunkt.

Austoben kannst du dich in dieser Stunde auch noch – was will das Yogi Herz mehr…

Core

Wo war nochmal Dein Zentrum?

Core Yoga ist eine dynamische Klasse zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur rund um die Wirbelsäule. Bring a towel get a good sweat :-)

Prenatal Yoga

Für werdende Mamas!

Eine regelmässige Yogapraxis in der Schwangerschaft wirkt sich positiv auf deinen Körper und deine Seele aus.

Du kannst wunderbar den Kontakt zu deinem Baby intensivieren, löst dabei Spannungen und Ängste und bereitest dich sanft auf die Geburt vor.

Yin Yoga Healing

Luftholen und Loslassen!

Yin Yoga ist eine ruhige, meditative, in sich gekehrte Yoga- und Achtsamkeitspraxis. Alle Asanas werden überwiegend passiv gehalten. Ohne Muskelanspannung ausgeführt und über länger Zeit gehalten laden dich die Positionen zum Loslassen und Entspannung ein. Dadurch wird das Bindegewebe angesprochen und es werden Meridianbahnen aktiviert, die auf die Organe wirken und die Lebensenergie in Fluss bringen.

Die erreichte Entspannung geht weit über den körperlichen Aspekt hinaus und hat eine aufbauende, regenerierende, heilende Wirkung auf den gesamten Organismus.

Wake Up

Aaaaaaufwachen!

Unsere Morgenstunde ist ideal um in den Tag zu starten.

Für jeden machbare Asanas, fließende Sequenzen, einfache Atemübungen, Meditationen und eine Tiefenentspannung. Alles, was dein Yogi Herz begehrt!

Pilates

Die perfekte Ergänzung zum Yoga!

Pilates ist ein Dehn- und Kräftigungstraining, wobei hauptsächlich die Muskulatur des Rumpfes (Bauch, unterer Rücken, Beckenboden) gestärkt wird.

Ausgehend von der Körpermitte soll ein starkes Zentrum gebildet werden. Bei der Pilates Methode spielen eine bewusste Atmung und Körperwahrnehmung eine grosse Rolle, und auffallend ist die große Ähnlichkeit mit den Yoga Asanas.

Pilates HIIT

Pilates meets High Intensity Interval Training!

Diese Klasse kombiniert dynamisches Matten Pilates und High Intensity Interval Training.

Es stärkt dein Herz-Kreislaufsystem, baut Muskelkraft auf und verbessert deine Beweglichkeit und Körperhaltung, alles in einem spaßigen, anspruchsvollem Workout. Du wirst dich nach der Klasse größer, stärker und beweglicher fühlen.

Faszien Roll Out

Gleiche Deine Workouts aus!

In diesem Kurs wird der gesamte Körper mit einer Blackroll, Harmony Bällen, Restorative Yoga und Dehnübungen vitalisiert, so dass er sich bis in die Zellen hinein regenerieren kann. Die Blackroll ist ein Schaumstoffroller mit dem du dich selbst massierst, die Harmonie Bälle in verschiedenen Grössen ganz genauso. Du wirst dabei Stellen entdecken, die durch den Druck der Rolle oder Bälle mehr schmerzen als andere. Wir ergänzen das durch restorative Yogahaltungen, die mehrere Minuten, völlig ohne Anstrengung, gehalten werden. Dadurch wird Spannung im gesamten Körper abgebaut, so dass sich Schmerzen in allen Körperregionen auflösen können.

Faszien Yoga steigert und erhält spürbar Elastizität und Leistungsvermögen der Muskulatur, reguliert Fehlbelastungen, wirkt Haltungsschäden entgegen, vermeidet Überlastungsschäden im Sport, regeneriert gezielt Muskeln, steigert die Durchblutung, behandelt Triggerzonen bei Verspannungen und löst Verklebungen im Bindegewebe.

Aerial Yoga

Fliegen

… und noch Vieles mehr. In dieser Stunde hast du die Gelegenheit, Asana von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. Aerial Yoga kann uns wunderbar entlasten und schwerelos machen, und uns trotzdem ein neues, intensives Körpergefühl vermitteln. Wir werden Haltungen ganz anders erleben, und das macht einfach unglaublich viel Spaß!

Bitte beachte, dass Aerial Yoga bei Bluthoch- oder niedrigdruck, erhöhtem Augeninnendruck oder Neigung zu Migräne nicht uneingeschränkt zu empfehlen ist. Schreibe uns bei Fragen dazu einfach per Mail an.

Privatstunde

Nur für dich!

Vielleicht möchtest du, dass jemand auf deine ganz individuellen Bedürfnisse eingeht. Vielleicht möchtest du eine Privatstunde an jemanden verschenken oder einfach mal wissen, wie du deine eigene Yogapraxis technisch verbessern kannst.

Auf Anfrage kannst du gerne eine Privatstunde buchen. Diese Stunde kann dann in Absprache im Loft, in der unterrichtsfreien Zeit, stattfinden, bei dir zu Hause oder in deiner Firma.

Kann man auch als Gutschein verschenken!

Erster Besuch

Neu im YOGA LOFT?

Asanas, Pranayama, Dhyana – was indische Weise ersannen, um sich selbst zu finden, hilft auch gestressten Menschen im Westen. Davon überzeugt sind bereits mehr als vier Millionen Yoga-Praktizierende im deutschsprachigen Raum. Yoga liegt im Trend und darüber hinaus bezweifelt niemand seine positive Wirkung auf Körper und Geist. So profitieren Herz und Kreislauf von den Yogahaltungen (Asanas), ebenso wie Gelenke und Muskulatur. Die Ausgeglichenheit, zu der Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dhyana) führen können, macht zudem widerstandsfähiger gegen Stress in Alltag und Beruf. In den eher sportlichen Vinyasa, Ashtanga und Prana Flow Stunden, oder auch in Pilates und Pilates HIIt, kannst du dich bei uns austoben.

Den perfekten Ausgleich dazu findest du dann z.B. in sanfteren Stunden wie Yin Yoga Healing, Lunar Vinyasa und Faszien Yoga. Wir denken, dass jede Stunde als Probestunde geeignet ist, sie muss nur deinem Energie- und Erfahrungslevel entsprechen.

Ganz neu auf der Matte?

Wir bieten regelmässig einmal pro Woche ein Beginner Stunde an. Perfekt für Alle, die noch keine Erfahrung auf der Matte haben oder die Basics gerne wiederholen wollen.

FAQ‘s:

Parkplätze?

Entlang der Bismarckstrasse kann man noch kostenlos parken. Wir haben 2 angemietete Parkplätze, die sind gekennzeichnet mit „Yoga Loft Tübingen“. Bitte nicht „fremdparken“, das zieht in der Regel viel Unmut nach sich. Der Parkplatz direkt unter dem Gebäude hinten ist für die Lehrer*innen des Yoga Loft reserviert. Fahrradparkplätze gibt es in ausreichender Menge hinten am Gebäude, direkt neben dem Haupteingang.

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt eine Buslinie entlang der Bismarckstrasse (fährt nicht so oft). Die Buslinie nach Lustnau, die in der Gartenstrasse hält, macht mehr Sinn, und ist über den Fussweg direkt beim Kletterzentrum B12 über den Neckar leicht zu erreichen.

Bitte informiert euch über die aktuellen Zeiten der Buslinien (https://www.swtue.de/oepnv/fahrplan-und-liniennetz/fahrplaene.html)

Mitbringen?

Bequeme, nicht zu weite, Sportbekleidung, in der du dich gut bewegen kannst. Wir üben barfuß, ohne Socken und Schuhe. Yogamatten zum Leihen gibt es im Studio. Bei regelmässiger Teilnahme empfehlen wir das Mitbringen einer eigenen Yogamatte, schließlich ist sie dein privater „Tempel“.

In der Damen- und Herrenumkleide gibt es jeweils eine Dusche. Wenn du vorhast zu duschen, bring dafür bitte ein eigenes Handtuch mit. Wir stellen keine zur Verfügung

Ausrüstung?

Wenn dir noch die passende Ausrüstung für deine nächsten Besuche im Yoga Loft fehlen, dann schau doch einmal beim Greenyogashop vorbei. Dort wirst du bestimmt fündig und wirst viele tolle Sachen entdecken können.
Alle Yoga Loft Yogis erhalten dort übrigens auch dauerhaft 10% auf eine neue Yogamatte. Gebe dazu an der Online-Kasse einfach diesen Gutscheincode ein: YogaLoft

Bezahlen?

Kursbuchung, Workshopbuchung direkt über die Software (Eversports) online.

Gerne nehmen wir deine EC Zahlung im Studio an, Kreditkarten und Barzahlung akzeptieren wir nicht.

Abo’s werden entweder per SEPA Lastschriftverfahren am Monatsanfang eingezogen (bei Buchung über das Studio), oder bei online Buchung monatlich via Kreditkarte bezahlt.

Hier unsere Bankverbindung für Überweisung:

YOGA LOFT Tübingen, Julia Masanneck, IBAN DE64 6415 0020 0004 1194 54, BIC SOLADES1TUB

Abo’s werden per Sepa Lastschrift eingezogen.

Krankenkassenzuschuss?

Die Teilnahme an unseren Stunden wird nicht von der Krankenkasse bezuschusst. Das hat nichts mit unserer Qualifikation zu tun, sondern mit der Art unseres Kursangebotes. Wir haben ein offenes Kurssystem (offene Klassen), welches in dieser Form nicht von den Krankenkassen bezuschusst wird.

Haben wir deine Frage nicht beantwortet?

Dann schreib uns eine Mail oder rufe uns an.

Telefon: 07071 – 7 78 86 40
E-Mail: kontakt@yl-t.de

Dos & Don‘ts:

Davor

Bitte nimm vor deiner Yogapraxis keine schweren Mahlzeiten zu dir aber trinke ausreichend. Wasser und Tee stehen im Studio immer für dich bereit.

Zeit

Komm bitte nicht auf den „letzten Drücker“. Plane genügend Zeit dafür ein entspannt anzukommen und deine Matte auszurollen. Das Studio ist immer 10 – 15 Min. vor Kurs1beginn geöffnet. Solltest du dich doch mal verspäten, dann betrete den Kursraum leise und ohne die anderen Yogis zu stören.

Freiheit

für die Füsse! Unser Yogastudio ist Barfußbereich. Bitte lasse deine Schuhe direkt nach dem Haupteingang im Schuhregal. Deine Socken kannst du natürlich anbehalten:-)

Freundlichkeit

Manchmal wird es enger im Kursraum und wir müssen näher zusammenrücken. Begegne deinen Mattennachbarn dabei mit Respekt und einem freundlichen Lächeln und mache damit dein eigenes Umfeld angenehmer.

Ruhe

Der Yogaraum soll für alle ein Ort der Ruhe und des Auftankens sein. Innere Ruhe beginnt oft mit der äußeren Ordnung. Lasse deshalb bitte Taschen, größere Gegenstände und vor allem dein Mobiltelefon in einem der Schliessfächer oder im Flugmodus in den Unterrichtsraum. Vermeide im Kursraum laute Unterhaltungen und Kommentare. Wenn du Fragen hast, sprich den Lehrer einfach nach der Stunde an.

Achtsamkeit

Übe konzentriert und achte dabei auf deine eigenen Grenzen, denn hier geht es nicht um sportlichen Wettkampf. Vermeide den ständigen Vergleich mit anderen auf der Matte, und nimm dir Pausen, wenn es dir mal zu anstrengend wird.
Es gibt Dinge, die du deinem Yogalehrer unbedingt mitteilen solltest, damit er auf dich Rücksicht nehmen kann. Dazu gehören: akute Verletzungen, Bandscheibenvorfälle, Bluthochdruck, Herzprobleme und eine Schwangerschaft.

Singen

Manchmal singen wir Mantras am Anfang / Ende der Stunde, meistens jedoch die heilige Silbe „AUM“. Du kannst immer selbst entscheiden, ob du mitsingen möchtest oder nicht.

Lehrer

Alle unsere Yogalehrer sind erfahrene und gut ausgebildete Lehrer, bei denen du gut aufgehoben bist. Aufgrund der vielen verschiedenen Yogastile und unterschiedlichen Persönlichkeiten gibt es auch Unterschiede im Lehrstil. Bleib offen für Neues, auch im Vertretungsfall, und freu dich über neue Erfahrungen.

Hygienemaßnahmen

Die 3 G’s.

Auch bei uns gelten ab sofort die 3 G’s: Genesen, geimpft oder getestet (negativ), den Nachweis dafür bitte unaufgefordert direkt am Empfang zeigen. Wir akzeptieren auch, wenn ihr ein eigenes Testkit mitbringt, und unter Aufsicht einen Selbsttest durchführt. Dafür bitte rechtzeitig kommen, das Studio öffnet 15 Min. vor Kursbeginn, da solltet ihr dann auch schon da sein!

Luca App.

Wir arbeiten mit der LUCA App, bitte ladet Euch die aus dem App Store runter. Wir haben einen Studioeigenen QR Code, den könnt Ihr euch vor Ort einscannen, und dann „einchecken“. Auschecken nach der Stunde geht entweder von Euch manuell, oder automatisch, wenn ihr mehr als 100 m vom Studio entfernt seid. (Das müsst ihr allerdings in euren eigenen Einstellungen erlauben)

Safety first.

Bitte halte Dich an die momentan vorgegebenen Regeln. Eine Teilnahme am Studiokurs ist möglich, wenn du den vollen Impfschutz nachweisen kannst, einen negativen Schnelltest nicht älter als 24 St. vorweist, oder einen Nachweis mitbringst, dass du die Erkrankung hattest, und diese nicht länger als 6 Monate zurückliegt. Eine Teilnahme ist nicht möglich, wenn du in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Corona-positiv getesteten Person hattest, oder unspezifische Allgemeinsymptome oder respiratorische Symptome jeder Schwere nachweist.

Lüftungskonzept.

Wir verfügen über eine Lüftungsanlage im Yoga Loft, sodass es ausreicht, wenn vor und nach den Stunden ausgiebig gelüftet wird.

Maskenpflicht.

Bitte trage eine medizinische Maske überall im Studio bis auf deine Matte. Während der Stunde kannst du sie abnehmen.

Hände.

Bitte wasche und desinfiziere deine Hände vor und nach der Stunde. Bitte verzichte darauf, anderen Teilnehmern die Hand zu geben oder sie zu umarmen.

Husten / Niesen.

In ein Einmaltuch oder in die Armbeuge.

Abstand.

Bitte halte dich an den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmern oder Lehrer*innen. Im Yogaraum ist der Mindestabstand auf dem Boden markiert, bitte lege deine Matte nur in den markierten Bereich.

Hands-on.

Wenn du einverstanden bist, können dir die Lehrer*innen mit Maske assistieren. Wir fragen Dich im Vorfeld, ob du damit einverstanden bist.

Zwischen den Stunden.

Bitte komme erst 10 Min. vor Kursbeginn deiner Stunde. Auch wenn wir Euch alle gerne länger sehen, solltest du in der gegenwärtigen Situation das Studio nach deiner Stunde wieder zügig verlassen.

Maximale Teilnehmerzahl.

Richtet sich nach der aktuellen Regelung und steht dann hier.

Equipment.

Bitte bringe alles, was du benutzen möchtest, selbst mit. Wir geben in der momentanen Situation keine Matten, Blöcke, Gurte, Bolster, Decken raus.